Stadtführungen in Berlin

Alte Nationalgalerie in Berlin

Ob als alte und neue deutsche Hauptstadt, als Kunst- und Wirtschaftsmetropole, als Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und Weltanschauungen oder als Schauplatz einiger der dramatischsten politischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts ─ Berlin ist eine Stadt mit vielen faszinierenden Facetten. k3 stadtführungen zeigt sie Ihnen!

Stadtführer mit Gästen vor dem Brandenburger Tor

Sie möchten sich vom Bus aus einen ersten Überblick über die Stadt verschaffen? Unsere Guides begleiten Sie gern auf einer Stadtrundfahrt, bei der Sie neben dem neu geschaffenen Regierungsviertel, dem Potsdamer Platz, der Museumsinsel und dem Brandenburger Tor auch Spuren der DDR-Vergangenheit und der Berliner Mauer sehen.

Berliner Reichstag

Einen ersten Eindruck von der bewegten Geschichte der Stadt vermittelt Ihnen unsere klassische Stadtführung, die vom in den 1960er Jahren von sozialistischen Stadtplanern entworfenen Alexanderplatz, vorbei an preußischen Prachtbauten auf der Museumsinsel entlang des Boulevards „Unter den Linden“ bis zum Brandenburger Tor führt.

Weltzeituhr und Fernsehturm am Berliner Alexanderplatz

Für einen Einblick in das Berlin abseits der Touristenpfade empfehlen wir Ihnen unsere Kreuzberg-Tour. Erleben Sie das einzigartige, durch die Lage im Schatten der Mauer entstandene, bunte Flair des ehemaligen Arbeiterbezirks, in dem sich heute Künstler, die linke, alternative Szene und türkische Einwandererfamilien der dritten Generation mischen.